Batteriegesetz & Verpackungsverordnung


Informationen zum Batteriegesetz

Beim Verkauf von Geräten die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß des Batteriegesetzes auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können die Batterien auch unendgeldlich an unserem Versandlager zurücksenden. Eine für Sie unendgeldliche und nach dem Batteriegesetz ordnungsgemäße Entsorgung wird von uns dann übernommen. Bitte sorgen Sie dafür, dass die Batterien bei der Abgabe vollständig entladen sind und gegen Kurzschluss gesichert werden (z.B. durch Abkleben der Pole mit Klebestreifen).

tonneBatterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit diesem oder einem ähnlichen Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes:

 

Diese Zeichen finden Sie auf schadstoffhaltigen Batterien und Akkus

Pb = Batterie/Akku enthält Blei
Cd = Batterie/Akku enthält Cadmium
Hg = Batterie/Akku enthält Quecksilber

Die Rücksendung muss erfolgen an:

Elektro2000 GmbH
August Wilhelm Kühnholzstr.8
26135 Oldenburg

 

Informationen zur Verpackungsverordnung

Hinweis auf Beteiligung am Rücknahmesystem der Interseroh Dienstleistungs GmbH
Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen, zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Firma Interseroh DienstleistungsGmbH, Stollwerkstr9a, 51149 Köln angeschlossen. Weitere Informationen dazu erhalten Sie auf der Webseite der Interseroh GmbH.

Ihr direkter Draht zu unseren Küchenexperten: TEL: 0441 - 361 32 40

­
DESIGN UND HOSTING DURCH MIROMEDIA.DE